Jungfacharbeiter der „Grünen Berufe“ erhielten am 10.08.2016 in Wachau Ihre Freisprechung – unser Landrat Henry Graichen gratuliert persönlich

Quelle Landratsamt Leipzig Frau Laux Freisprechung der Lehrlinmge "Grüne Berufe " am 10.08.2016

Quelle Landratsamt Leipzig Frau Laux
Freisprechung der Lehrlinmge „Grüne Berufe “ am 10.08.2016

Am 10.August 2016 wurden im Landkreis Leipzig die 25 Lehrlinge der „Grünen Berufe“ in der „Seeperle“ in Wachau am Störmthaler See freigesprochen.
„Es war einer der besten Jahrgänge“ betonte Frau Orgis, die Ausbildungsberaterin beim Landkreis Leipzig. Unser Landrat Hennry Graichen und Herr Fichtner vom LfULG richteten wie auch Frau Uhlemann als Vertreterin des BSZ Wurzen anerkennede Worte und alle guten Wünsche für die Zukunft an die jungen Leute.

Die besten Lehrling 2016 Grüne Berufe Carsten Schilde, Elias Templin, Toni Sange,Julia Beids Quelle LRA Frau Laux Quelle Frau laux Landkreis Leipzig

Die besten Lehrling 2016 Grüne Berufe
Carsten Schilde, Elias Templin, Toni Sange,Julia Beids Quelle LRA Frau Laux
Quelle Frau laux Landkreis Leipzig

Besonders erfreulich war das alle ehemaligen Lehrlinge einen Arbeitsvertrag erhalten haben, leider teilweise auch außerhalb unseres Landkreises.
Die besten Absolventen in der Ausbildung Landwirt kamen aus dem Muldental. Elias Templin , Ausbildungsbetrieb Schicketanz GbR in Fremdiswalde und Carsten Schilde, von der Macherner Landwirtschaft GmbH & Co.KG wurden gemeinsam mit Toni Sange , Landwirtschatswerker und Julia Beids im Bereich Hauswirtschafter mit kleinen Präsenten von unseren Bauernverbänden, überreicht von unserem Vorsitzenden des Regionalbauernverbandes Jürgen Wick und Gerhard Rößner,Vorsitzender der KBV Borna/Geithain/Leipzig, und dem Angebot einer befristeten kostenlosen Mitgiedschaft, ausgezeichnet.
Ein Jahrgang der Mut macht und zeigt, das wir im Landkreis Leipzig für unsere “ Grünen Berufe“ beste Voraussetzungen mit unseren Lehrkräften im Beruflichen Bildungzentrum in Wurzen,den Ausbbildern in unseren Mitgliedsbetrieben und den Ausbildungsberaterinnen im Landkreis,Frau Orgis und
Frau Hebold,haben.
EZ.

Das könnte Dich auch interessieren...